Weihnachtsbaum-Weihnachtsdeko.de
Navigation

  Willkommen bei Weihnachtsbaum-Weihnachtsdeko.de
 

Die Sicherheit zu Weihnachten und im Advent

Die schönste Zeit des Jahres ist leider auch eine der gefährlichsten. Neben Silvester ist die Brandgefahr, insbesondere von Wohnungsbränden zu dieser Jahreszeit am höchsten.

Viele Menschen lieben das warme Licht von Wachskerzen am Weihnachtsbaum, oder sogar den Geruch von echtem Bienenwachs der um den Adventskranz und durch die ganze Wohnung duftet. Leider gerät das trockene Grün nur allzu leicht in Brand. Daher gilt es einige einfache Tipps zu beherzigen:

Insbesondere gilt: Im Umgang mit offenem Feuer ist immer Vorsicht und Aufmerksam geboten!
- Kinder und auch Haustiere mit Kerzen nicht allein lassen
- Vor dem schlafen gehen alle Kerzen in der Wohnung/im Haus löschen
- Tauschen Sie Kerzen aus bevor sie ganz runter gebrannt sind
- Stellen Sie den Adventskranz auf eine feuerfeste Unterlage, z.B. Glas oder Keramik
- Frisch geschlagene Bäume nadeln weniger und enthalten mehr Feuchtigkeit
- Geschenkpapier nicht unter dem Baum liegen lassen
- Ausreichend Abstand zu Gardinen und Möbeln halten
- Achten Sie auf den sicheren Stand Ihres Baumes

Zu guter Letzt:
Auch wenn es ihnen übertrieben erscheint und Sie meinen es wäre übervorsichtig:
Einen Eimer mit Wasser im Wohnzimmer zu haben kann einen Brand bereits im Keim ersticken. Auch ein feuchtes Tuch kann helfen die Anfänge eines Feuers zu bändigen. So viel sollte uns allen unsere Sicherheit wert sein!

Weihnachten mit seinen vielen Kerzen ist ein guter Zeitpunkt um den Kindern die Gefahr von Feuer zu erklären. Feuer ist kein Spielzeug! Auch können Sie den Kleinen die Rufnummern der Feuerwehr und das richtige Verhalten am Telefon im Brandmelden erklären.

 
    (c) 2007 by Weihnachtsbaum-Weihnachtsdeko.de